Allgemeine Geschäftsbedingungen
 
Versandkosten
 
Wir berechnen einen Anteil an Versand und Verpackung von 5-10€ innerhalb Deutschlands. Bei Nachnahme kommt eine Nachnahmegebühr von 2 EURO hinzu.
 
Preise
-Wir nehmen 10€ Stundenlohn zur jeder Reparatur.
-Internet und Telefon einrichten und Anmelden von DSL/ISDEN/Analog
-Wlan Netzwerk/Kabelnetz einrichten.
-Materialkosten von Ersatzteilen des PCs/Laptops werden extra Berechnet!
-Strompreise für Festplatten und weitere Überprüfungen werden mit dem Stundenlohn Berechnet.
-Auto: (Bitte beachten wegen der Sprit preise können sich die Preise ständig verändern!).
-Fahrrad: Verschleiß Gebühr von 5-10€.
Die Rechnungen sind je nach Vereinbarung per Vorauskasse, per Nachname, per Rechnung oder bei Abholung zahlbar.
 
Vertragsabschluss
 
Die Darstellung der Gebraucht Ware im Online-Shop stellt kein rechtliches Angebot. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung stellt noch keinen Kaufvertrag dar, sondern wird per Email: individuelle-pc-hilfe-geo@t-online.de erst von mir bestätigt. 
Ich liefere nur auf der Basis des nachstehend näher geschilderten Eigentumsvorbehalts. Dies gilt auch für alle zukünftigen Lieferungen, auch wenn ich stets ausdrücklich hierauf berufe.
1. Ich behalte unsere Gebraucht Ware an der gelieferten Sache bis zur vollständigen Zahlung sämtlicher Forderungen aus dem Liefervertrag vor. Ich bin berechtigt, die Kaufsache zurückzunehmen, wenn der Käufer sich vertragswidrig gegeben über mir verhält.
2. Der Käufer ist verpflichtet, solange das Eigentum noch nicht auf ihn übergegangen ist, die gebrauchte Ware pfleglich zu behandeln. Insbesondere ist er verpflichtet, diese auf eigene Kosten gegen Diebstahl-, Feuer- und Wasserschäden ausreichend zum Gebrauch zu versichern. Solange das Eigentum noch nicht übergegangen ist, hat der Käufer mich unverzüglich schriftlich zu benachrichtigen, wenn der gelieferte Gegenstand gepfändet oder sonstigen Eingriffen Dritter ausgesetzt ist. Soweit der Dritte nicht in der Lage ist, uns die gerichtlichen und außergerichtlichen Kosten einer Klage gemäß § 771 ZPO zu erstatten, haftet der Käufer den bei mir entstandenen Ausfall. 
3. Der Käufer ist zur Weiterveräußerung der Vorbehaltsware im normalen Geschäftsverkehr berechtigt. Die Forderungen des Abnehmers aus der Weiterveräußerung der Vorbehaltsware tritt der Käufer schon jetzt an mich in Höhe des mit mir vereinbarten Endbetrages (einschließlich Mehrwertsteuer) ab. Diese Abtretung gilt unabhängig davon, ob die Kaufsache ohne oder nach Verarbeitung weiterverkauft worden ist. Der Käufer bleibt zur Einziehung der Forderung auch nach der Abtretung ermächtigt. Meiner Befugnis, die Forderung selbst einzuziehen, bleibt davon unberührt. Ich werde jedoch die Forderung nicht einziehen, solange der Käufer seinen Zahlungsverpflichtungen aus den vereinnahmten Erlösen nachkommt, nicht in Zahlungsverzug ist und insbesondere kein Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt ist oder Zahlungseinstellung vorliegt.
4. Die Be- und Verarbeitung der Gebraucht Ware durch den Käufer erfolgt stets namens und im Auftrag für mich. In diesem Fall setzt sich das Anwartschaftsrecht des Käufers an der Gebraucht Ware an der umgebildeten Sache fort. Sofern die Gebraucht Ware mit anderen, mir nicht gehörenden Gegenständen verarbeitet wird, erwerben ich das Miteigentum an der neuen Sache im Verhältnis des objektiven Wertes meiner Gebraucht Ware zu den anderen bearbeiteten Gegenständen zur Zeit der Verarbeitung. 
5. Ich verpflichte mich, die mir zustehenden Sicherheiten auf Verlangen des Käufers freizugeben, soweit ihr Wert die zu sichernden Forderungen um mehr als 20 % übersteigt
 
Lieferfrist
 
Bei Bestelleingang neuer Hartware und Software von Montags bis Donnerstags 16-21Uhr, Freitags 14-20Uhr wird über Cascade Computer GmbH über mich bestellt.
 
Zahlungsarten
Für Erst- und Neukunden: per Nachnahme oder Vorkasse (2% Skonto).
Für bestehende Individueller PC-Hilfe Stammkunden: per Nachnahme und Rechnung oder nur Bankeinzug.
Sicherheit und Datenschutz
Alle Informationen und Daten, die uns erreichen, werden von uns in keinem Fall, weder kommerziell noch im Austausch, weitergegeben. Ermächtigungen zum Bankeinzug können jeder Zeit geändert oder widerrufen werden.
Umtausch und Reklamation
Widerrufs recht bei Fernabsatzverträgen Dem Verbraucher i.S.d. § 13 BGB steht bei Fernabsatzverträgen ein Widerrufs recht nach BGB §312d und §355 Punkt 5 (§156) zu. Nach Maßgabe des Fernabsatzgesetzes hat er innerhalb zwei Wochen nach Erhalt der Ware die Möglichkeit, den Vertrag ohne Begründung zu widerrufen. Der Widerruf kann in Textform oder durch Rücksendung der Ware erfolgen; zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung an:Individuelle PC-Hilfe Göttingen Weserstraße 57 37081 Göttingen.
Wertminderungen aus bestimmungsgemässem Gebrauch sind vom Verbraucher zu ersätzen, es sei denn, die Gebraucht Waren und neu Waren Minderung ist lediglich auf die Prüfung der Ware zurückzuführen. Wertminderungen können vermieden werden, wenn die Gebraucht und Neu Waren zur Begutachtung sorgfältig behandelt werden.Ein Widerrufs recht besteht grundsätzlich nicht bei: Disketten, Software, Softwarelizenzen  welche vom Verbraucher entsiegelt wurden.Dieses ist ebenso bei dem Verbau von Komponenten der Fall. Wird die Schutzverpackung geöffnet(Nur bei Neu Ware), erlischt das Wiederrufsrecht. Bei Gebraucht Ware erlischt nicht das Wiederrufsrecht. 
Im Falle einer Reklamation aufgrund von Schäden usw. Werde ich das über wenn es  neu Ware von Cascade ist gelten deren Geschäftsbedingungen. Bei Gebraucht Ware gelten 5Monate Garantie ohne
 § 346 Rückgaberecht . Bei Umtausch von Gebraucht Waren die nicht mehr bei mir auf Lager sind, bekommen sie von mir das Geld zurück oder bestellen es bei mir über Cascade in Göttingen.